Kitas in Schleswig-Holstein werden mit interkulturellen Bücherkoffern ausgestattet

In der vergangenen Woche eröffnete Sozialministerin Alheit eine nun auch in Schleswig-Holstein begonnene Leseförder-Initiative von der Deutschen Bahn Stiftung und der Stiftung Lesen in Kooperation mit dem Carlsen Verlag. Im Rahmen der Aktion werden in den nächsten Wochen alle mehr als 1500 Kitas in Schleswig Holstein (wie zuvor schon in anderen Bundesländern) mit Vorlesekoffern ausgestattet. Zum Inhalt der Koffer gehören 9 Lesemaus-Hefte zu interkulturellen Themen, ergänzt um Praxistipps. Anliegen der Aktion ist es, Sprach- und Leseförderung spielerisch mit der Wissensvermittlung über kulturelle Vielfalt zu verbinden. Außerdem erhalten die Erzieher und Pädagogen in den Kitas Tipps zum Vorlesen, zur interkulturellen Arbeit sowie Anregungen für die Einbindung der Geschichten in den Kita-Alltag.

Für Bibliotheken sind Informationen zu der laufenden Kita-Aktion deshalb wichtig, weil viele in einigen Monaten ebenso Kontakt zu Kitas vor Ort aufnehmen oder intensivieren werden, um den Einrichtungen das neue, durch die Förderung des Landes ermöglichte Projekt mit Wissensboxen für Sprach-Kitas vorzustellen. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dezembergeschichten 2016 starten wieder

Seit 2014 führen viele Büchereien in Schleswig-Holstein die „Dezembergeschichten“ als landesweite Vorlese-Initiative in veränderter Form durch, um die Vorlesekultur in der Vorweihnachtszeit aktiv zu fördern. Das große Engagement in vielen Büchereien auf diesem Gebiet ist erfreulich und soll auch weiterhin Unterstützung bei der Umsetzung und Werbung für diese zentrale Aufgabe der Leseförderung erfahren.

Angebote für Schulen und Kindertagestätten

Bewährt hat sich, die Geschichten nicht als jährlich neu erstelltes Heft mit dafür extra lizensierten Texten anzubieten, sondern als dafür ausgewähltes „Dezemberbuch des Jahres“, das wahlweise für den Bestand zur Ausleihe oder auch als Exemplare ohne Einarbeitung zur Weitergabe an beteiligte Schulklassen oder Gruppen bestellt werden kann.

Wichtig: Eine Bestellmöglichkeit wird diesmal einmalig mit der Liste 16E22 gegeben. Sie können also bis kurz vor den Herbstferien mit den Schulen und Kitas klären, wer mitmachen möchte! Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verbesserte Reservierungskalender für Kamishibai/Bilderbuchkino und Klassensätze

In Zusammenarbeit mit EDV-Abteilung, Lektorat und LEB konnten über die Sommermonate die Online-Reservierungskalender für Klassensätze (ganz neu!) wie auch für Bilderbuchkinos und Kamishibais im Such- und Bestellkomfort verbessert werden. Ein herzliches Dankeschön gilt Holger Christiansen für die Entwicklung und Umsetzung, mit der nun manche Wünsche aus den Büchereien in Erfüllung gegangen sind!

Was ist neu?

Wichtig zu beachten ist, dass es jetzt jeweils zwei Links gibt, die zum Kalender führen. Bibliotheken müssen sich zum Bestellen immer einloggen und tun dies neuerdings mit dem gleichen Passwort, das ihnen auch den Zugang zum Warenkorb und zur Statistik gibt. Auf diese Weise ist es jetzt möglich, gleich mehrere Bilderbuchkinos oder Kamishibais in einem Rutsch zu reservieren, ohne sich für jeden Titel neu anmelden zu müssen!

Eine weitere Verbesserung ist die zusätzliche Suchmöglichkeit nach vorgegebenen Interessenkreisen, die nun erstmals – auch kombiniert – eine thematische Recherche erlaubt.

Hier wie auch bei den Klassensätzen gibt es einen zweiten Link, der auch Kitas und Schulen eine für alle offene Recherche im Verzeichnis ohne Bestellmöglichkeit bietet. Die Institutionen können sich also selbst informieren und inspirieren lassen, müssen aber für die Bestellung immer den Kontakt zu ihrer Bücherei vor Ort aufnehmen.

Zur Erinnerung: Nähere Erläuterungen zum Klassensatzverzeichnis mit Online-Bestellmöglichkeit sind seit Juni in einem Extra-Beitrag nachzulesen. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Online-Welt, Recherche-Tipps für www.zk-sh.de | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tablet, App und Buch – Ideen für den kombinierten Einsatz in Bibliotheken

Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medien-Tipps und Infos für Büchereien zum Schulanfang

So langsam gehen die Ferien auf ihr Ende zu – und in vielen Büchereien laufen bereits die Vorbereitungen für das neue Schuljahr. Hier die ersten Tipps und Hinweise, die zum Beginn des neuen Schuljahrs hilfreich sein könnten:

  1. Von Büchereien gewünscht und von uns erfüllt: jeweils ein digitales Bilderbuchkino zur Schulanfangs-Geschichte „Conni kommt in die Schule“ (im ZKSH schon zu finden, in Kürze auch im Reservierungskalender) und zu „Gesucht! Henri, der Bücherdieb“ (schon im Reservierungskalender) wurde von uns neu erstellt und steht mit Beginn des neuen Schuljahr zur Ausleihe bereit.
  2. Schon jetzt an Weihnachten denken!? Wir haben uns bemüht, für die „Dezembergeschichten 2016“ diesmal alles noch früher fertig zu haben, so dass Sie praktisch gleich nach den Sommerferien mit der Werbung an den Schulen beginnen können: Die Werbekarten dafür sind „zeitlos“ gültig. Vielleicht haben Sie noch welche aus dem Vorjahr? Sonst können Sie bei der BZ Nachschub anfordern. Die für dieses Jahr ausgewählten Bücher haben wir Ihnen bereits mit der Sonderliste zu Weihnachten im Mai vorgestellt. Eine weitere Bestellmöglichkeit erfolgt mit Liste 16E22 Mitte September, nötigenfalls noch eine dritte Bestellmöglichkeit vor den Herbstferien. So sind wir diesmal gut in der Zeit! Alle Mitmach-Idee sind bereits vorbereitet und werden zu Beginn des Schuljahrs veröffentlicht. Erste Infos gibt es hier: Infoblatt_Dezemberbuecher_2016
  3. Auf der Aktuell-Liste der kommenden Woche wird ein kleines, aber inhaltlich sehr hilfreiches Kindersachbuch zum Thema „Flucht“ angeboten, das eigentlich in keiner Bücherei fehlen darf. (Nicht nur!) Kinder erfahren über dieses Buch sachliche Informationen zu wichtigen aktuellen Fragen. Wer schon mal mehr dazu wissen will: Der „Bücherstadt Kurier“ (übrigens eine sehr empfehlenswerte Seite rund um Literatur!) hat das Buch gerade ausführlich vorgestellt…

Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fördermöglichkeiten für digitale Barrierefreiheit

Die Aktion Mensch will in Zukunft noch mehr Projekte für digitale Barrierefreiheit fördern. Dazu werden Ideen gesucht. Die Förderaktion „Barrierefreiheit“ vergibt bis zu 5.000 Euro schon für kleine digitale Vorhaben. Eine barrierefreie Website zum Beispiel: Sie sorgt dafür, dass schon mit wenigen Klicks auch Menschen mit Behinderung erreicht werden. Weitere Möglichkeiten wären  z.B. Onlineplattformen oder Apps, die helfen, Barrieren zu überwinden, sich zu orientieren oder barrierefreie Orte zu finden.

In dieser Broschüre gibt es alle wichtigen Infos zur Förderung auf einem Blick.

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Online-Welt, Spezielle Zielgruppen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Last-Minute-Sommerideen: Meerestrommel, Schmetterlinge, Windrad…

Endlich Sommer – die schönste Zeit, um mit Bibliotheksaktionen nach draußen zu gehen und unkomplizierte Bastel- und Spielideen mit thematisch passenden Büchern zu verbinden. Wie wär’s mit einer Meerestrommel? Oder bunten Schmetterlingen? Oder einem bewegten Windrad?

Die Anleitungen dazu stehen hier zum Download bereit: http://www.lesestart.de/fuer-eltern/malen-und-basteln/

Außerdem sommerlich & empfehlenswert: Auf der Aktuell-Liste in der KW 35 wird das Buch „Das Straßenmal-Kreide-Buch“ angeboten mit vielen kreativen Ideen für die Gestaltung mit Straßenkreide und Seifenblasen – vielleicht auch vor der Tür der Bücherei! Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ist die Qualität interkultureller Bibliotheksarbeit messbar?

Viele Büchereien stellen sich aktuell engagiert der Herausforderung, ihr Angebot für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern und Sprachen zu erweitern. Lässt sich dabei bereits von einer „interkulturellen Ausrichtung“ sprechen, die bewusst nach geeigneten Kriterien, Methoden und Zielen gestaltet wird?

Einige grundlegende Überlegungen dazu fasst Prof. Susanne Krüger in diesem Beitrag zusammen: https://www.hdm-stuttgart.de/science/science/scienceverzeichnis/143/gut_gemeint__interkulturelle_BA.rtf

In der Schweiz hat die Initiative „Mondomedia“ eine Checkliste erarbeitet, die bei dieser Frage wichtige Anhaltspunkte liefern kann: http://www.mondomedia.ch/fileadmin/files/pdf/Checkliste_interkulturelleBibliothek_2014.pdf

Hilfreiches und aktuelles Hintergrundwissen zum Thema, mit dem sich jede Bücherei befassen sollte, die sich interkulturell und mit Angeboten für Flüchtlinge engagiert, bietet das Netzwerk Flüchtlingsforschung: http://fluechtlingsforschung.net/

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Interkulturelle Medienvermittlung, Spezielle Zielgruppen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mit dem Bücherbus die Welt entdecken

Diese schöne Bücherbus-Geschichte aus Duisburg, aktuell im ZEITmagazin erschienen, könnte sich so auch in vielen anderen Städten und Dörfern des Landes ereignet haben – daher hier einfach mal zum Lesen und Freuen empfohlen! Denn manchmal muss man einfach Geschichten erzählen, weil eben auch dieser Satz aus dem Beitrag  bis heute stimmt:

 „Wie viele Horizonte erweitert wurden und wie viel Lust auf Neues damit geweckt wurde, davon kann keine Statistik erzählen.“

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Hören & Sehen - Medienberichte ÜBER Medienvermittlung & Bibliothek, Interkulturelle Medienvermittlung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spiel des Jahres 2016

Das „Spiel  des Jahres 2016“ ist „Codenames“  des  tschechischen Autors  Vlaada  Chvátil aus dem  Verlag  Czech Games Edition geworden. Das Kommunikationsspiel  für 2 bis 8 Spieler ab 14 Jahren konzipiert, wurde weltweit bereits in 30 Sprachen übersetzt. Kluges Kombinieren von Wörtern ist hier die Herausforderung. Auch sollten die Spieler gut „um die Ecke denken“ können:

„Nur die Geheimdienstchefs kennen die Identitäten ihrer Agenten. Ihre Teammitglieder sehen lediglich 25 Codenamen. Jedes Team will das erste sein, das Kontakt zu allen seinen Agenten aufnimmt. Der Geheimdienstchef gibt Hinweise in Form einzelner Wörter, die in Zusammenhang mit mehreren Wörtern auf dem Tisch stehen. Tippt sein Team auf einen Agenten der Gegenseite, hat es dieser einen Vorteil verschafft. Tippt es auf den Attentäter, hat es sofort verloren.“ (Produktbeschreibung von Amazon) Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar