Dialogisches Erzählen im Freien – Verbundenheit mit Umsicht und Phantasie

Das Vorlesen und Erzählen mit Kindern ist eine Situation, die oft mit körperlicher Nähe verbunden ist. Die Kinder hocken dicht beieinander, rutschen immer näher dorthin, wo erzählt wird, wollen ihre Nase mit ins Bilderbuch stecken…

Alles das sind Erfahrungen, die so in den letzten Wochen und Monaten im öffentlichen Raum nicht geteilt werden konnten und wohl auch noch über eine längere Zeit in Bibliotheken, Kitas und Schulen nur mit einer besonderen Umsicht und im Rahmen der geltenden Landesverordnungen wieder möglich werden.

Diese Möglichkeiten gilt es also, verbunden mit einem dafür erstellten Hygienekonzept vor Ort auszuloten. Denn auch das ist eine Erfahrung der Corona-Zeit: Zwar war es die ganze Zeit über möglich, innerhalb der Familie und Hausgemeinschaft das dialogische Vorlesen mit Kindern zu praktizieren. Auch konnten manche Vorleseangebote, die dazu von Bibliotheken und Organisationen digital angeboten worden sind, den Alltag daheim bereichern und an vertraute Kontakte erinnern. Aber die Chancen einer dialogischen Begegnung, bei der Kinder aktiv und spontan mit in das ganzheitlich und lebendig gestaltete Erzählgeschehen einbezogen werden, ergeben sich durch die digitalen Formate eben nicht. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Dialogisches Erzählen im Freien – Verbundenheit mit Umsicht und Phantasie

Zum Mitmachen: I-solation – Kinder, malt euch!

Einsendeschluss zum Mitmachen war 15. Mai 2020

Wie sehen Kinder sich selbst in dieser Ausnahmesituation? Wie beschäftigen sie sich? Welche Ängste und Träume haben sie? Welche Probleme, aber auch eventuelle Freuden bringt der Ausnahmezustand mit sich? Die Internationale Jugendbibliothek lädt Kinder aus aller Welt dazu ein, sich selbst in dieser verunsichernden Zeit zu porträtieren. Die Bilder der Kinder werden als Online-Ausstellung auf der Homepage der Internationalen Jugendbibliothek gezeigt. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Bildungswesen, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zum Mitmachen: I-solation – Kinder, malt euch!

Kinderbuch zum Download in Deutsch/Arabisch: Plötzlich ist alles anders

Für einige Kinder geht es bald los: Sie dürfen wieder in die Schule gehen. Viele Kinder aber bleiben noch zu Hause. Seit Wochen ist durch das Corona-Virus alles anders. Zu diesem „alles anders“ ist jetzt dieses 16-seitige thematische Arbeitsheft für Schülerinnen und Schüler der Grundschule erstellt worden, das kostenfrei auf Arabisch und Deutsch als PDF heruntergeladen werden kann: „Plötzlich ist alles anders. Wie das Corona-Virus meinen Alltag verändert“. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Anregungen für Zuhause, Bildungswesen, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kinderbuch zum Download in Deutsch/Arabisch: Plötzlich ist alles anders

Giraffe Nr. 61 erschienen

Die Giraffe läuft und läuft…aktuell ist die nun 61. Ausgabe Giraffe_61 mit Ideen für die Leseförderung erschienen. Initiatorin Susanne Krüger schreibt über den Inhalt:

„Nicole Scheibel stellt ihre Themenrucksäcke vor, Brigitte Fleige formuliert eine „Black Story“, Susanne Brandt beschäftigt sich mit kreativen Ideen, wie sie
draußen in der Natur umgesetzt werden können – als Tipp für geforderte Eltern, aber auch modifiziert in der Programmarbeit einsetzbar, und – die Zeit rast bekanntlicherweise – ein erster Vorschlag für einen Adventskalender von 2 Ravensburger Kolleginnen ist auch dabei!“ Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Bildungswesen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Giraffe Nr. 61 erschienen

Medienkompetenz: Orientierungshilfe bei der Einschätzung von Informationen rund um Corona

Bei aktuellen Themen, zu denen sich die Datenlage noch in einem Veränderungsprozess befindet und vorliegende Forschungsergebnisse nur in ihrer Vorläufigkeit betrachtet werden können, sind Online-Recherchen von besonderer Bedeutung. Diese wiederum stellen besondere Anforderungen an die Beurteilung der Quellen, auf denen die Informationen basieren. Das gilt in besonderem Maße für YouTube-Beiträge, die oft eine große Reichweite erzielen, zugleich aber ein genaueres Nachverfolgen der Aussagen und Zusammenhänge nicht immer leicht machen, da schriftliche Quellenangaben oft fehlen. Eines von mehreren Elementen bei der Einschätzung von Informationen ist dabei z.B. die Sichtung und Beurteilung des Kanals, über den ein Video verbreitet wird. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Anregungen für Zuhause, Bildungswesen, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Online-Welt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Medienkompetenz: Orientierungshilfe bei der Einschätzung von Informationen rund um Corona

Post für Vorlese-Paten: Tipps zum Vorlesen

Das SIKJM in der Schweiz hat aktuell eine kleine Handreichung mit hilfreichen und gut verständlichen Tipps zum Vorlesen herausgegeben, die als pdf hier zu finden ist:

https://www.leseanimation.ch/sites/default/files/newsletter_72_Nimm-ein-Buch-und-lese-vor.pdf

Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Allgemein, Anregungen für Zuhause, Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Post für Vorlese-Paten: Tipps zum Vorlesen

“Vor der Haustür die Welt…” – Umsicht üben und Freiräume entdecken

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), verbunden mit sprachlichen und kulturellen Erfahrungen weiterdenken – gerade jetzt in Zeiten der Pandemie? Das gehört in diesen Wochen und Monaten zu den besonderen Herausforderungen vieler Bildungsinitiativen und Bibliotheken, auch im Blick auf die Situation von Familien. Folgende Überlegungen, Impulse und Praxis-Beispiele, die als Beitrag zu “nachhaltig erzählen” bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein erarbeitet worden sind, geben dazu einige Anregungen:

Frühjahr 2020: Eine Pandemie hat den gewohnten Alltag verändert. Vertraute Dinge sind plötzlich nicht mehr möglich. Andere Herausforderungen und Empfindungen treten stärker in den Vordergrund, bestimmen das Denken, Handeln und Entscheiden: Spürbar werden Mitgefühl und Fürsorge, Solidarität und Zusammenhalt, aber auch Ängste und Anspannung, Einsamkeit und Sehnsucht nach Freiheit, Konflikte, Gefühlsschwankungen und Verunsicherung, Unruhe und Geduld, Hoffnung für die Zukunft und die Vorläufigkeit aller Planungen. Kinder erleben all diese Dinge auch, aber anders als Erwachsene. Individuell ist der Umgang damit sehr unterschiedlich. Zugleich verbringen Familien jetzt auf engerem Raum deutlich mehr Zeit miteinander als sonst. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Bildungswesen, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für “Vor der Haustür die Welt…” – Umsicht üben und Freiräume entdecken

Zuhause gestalten, spielen und erzählen mit wenig Material und viel Fantasie

Zuhause sein – was bedeutet das? Was ist im Haus und vor der eigenen Haustür alles möglich? Mit dem folgenden Bastelvorschlag lässt sich ein Blatt Altpapier mit Farben und Fantasie in ein buntes Haus verwandeln, das auf der Erde oder auf dem Tisch sogar stehen kann.

https://www.donbosco-medien.de/zusammen-daheim-mein-zuhause-wir-falten-und-malen/b-699/562

Rundherum können mit weiteren Ideen und Figuren viele Szenen und Geschichten lebendig werden. Das alles entsteht im Handumdrehen – nur mit  (gebrauchten) Papierblättern und Buntstiften. Klebe, Schere & Co. sind dafür nicht nötig. Dadurch eignet sich die Bastel-Idee auch hervorragend zur Ergänzung von Vorlesestunden  – zuhause in der Familie oder irgendwann auch wieder in der Bibliothek. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Familie & Kindergarten, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Zuhause gestalten, spielen und erzählen mit wenig Material und viel Fantasie

Hör-Tipp zum Bilderbuch „Wie entsteht eigentlich Zukunft“?

Es ist nun schon fast zwei Jahre her, dass in Kooperation mit den Bücherpiraten in Lübeck im Rahmen des Projekts „Das weiße Blatt“ das Bilderbuch „Wie entsteht eigentlich Zukunft?“ entstanden ist. Bei den  bilingual picturebooks steht es seither online in vielen Sprachen zur Verfügung und viele Büchereien haben die Bilder und Fragen der Kinder und Jugendlichen auch als Bildkarten in ihrer „Agenda-2030-Box“. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Erzählen mit Kamishibai, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Online-Welt, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Hör-Tipp zum Bilderbuch „Wie entsteht eigentlich Zukunft“?

Mit Wörtern Brücken bauen: Deutsch-serbisches Erzählprojekt zum „Tag der Erde“

Der internationale „Tag der Erde“ (22. April)  feierte in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Unter dem diesjährigen Motto „StadtNatur. Vernetzt, klimaaktiv, lebenswert – lasst die Städte blühen!“ waren  Menschen eingeladen, miteinander Visionen und  Ideen zum Schutz und zur Mitgestaltung einer lebenswerten Umwelt zu entwickeln und umzusetzen. Das geht auch dann, wenn Veranstaltungen nicht wie geplant stattfinden können. So vieles bleibt lebendig – in uns und mit uns und in vielfältigen Beziehungen zueinander. Zum Beispiel: die Freude am Erzählen und an Büchern von der Erde und von der Natur.

Denn immer schon haben sich Menschen Geschichten erzählt – auch und gerade, wenn es galt, Notsituationen durchzustehen, einander Mut zu machen und Sinnzusammenhänge für das Leben auf dieser Erde zu verdeutlichen, die selbst im Chaos und in der Bedrohung noch zu entdecken sind. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Anregungen für Zuhause, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mit Wörtern Brücken bauen: Deutsch-serbisches Erzählprojekt zum „Tag der Erde“