Dezembergeschichten 2017 – die ersten Informationen

Bis zur Adventszeit dauert es noch eine Weile – aber gute und entspannte Vorbereitungen brauchen einen gut geplanten Vorlauf in mehreren Schritten. Das gilt auch für das jährliche Vorleseprojekt „Dezembergeschichten“ der Büchereien in Schleswig-Holstein.

Jetzt kurz vor den Sommerferien möchten wir Ihnen dafür die ersten aktuellen Informationen geben:

Neu ist, dass sich Büchereien, die Freude daran hätten, die Eröffnung der Aktion am Freitag, den 1. Dezember in ihrer Bücherei stattfinden zu lassen, ab sofort bei Susanne Brandt im Lektorat melden können, die auch für Auskünfte und Rückfragen zur Verfügung steht. Im Unterschied zu den Vorjahren soll die Eröffnung diesmal die Bedeutung der Aktion als gemeinschaftliche Initiative vor Ort in den Mittelpunkt stellen – sehr gern mit einem Vorleser / einer Vorleserin, der/die vor Ort bekannt ist und einen guten Anlass für einen Pressebericht über die Bücherei-Initiative bietet. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt, Schleswig-Holstein aktuell, Schule & Jugend, Veranstaltungen & Fortbildungen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Medienpädagogik praktisch: Jüdisches Leben vor Ort erkunden

Ein Beispiel, das ebenso anderswo durchführbar ist – Kooperationspartner willkommen: Im benachbarten Hamburg kommt Medienpädagogik konkret und interaktiv zur Vermittlung jüdischer Geschichte und Kultur in Deutschland zum Einsatz. Ziel des deutschlandweit bislang einzigartigen Projekts ist es, Schülerinnen und Schülern einen eigenständigen Zugang zur jüdischen Geschichte, Kultur und Gegenwart in ihrer Stadt zu eröffnen. Auch in anderen deutschen Städten – gern in Zusammenarbeit mit der jeweiligen Bibliothek – wäre ein solches Projekt denkbar. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Online-Welt, Schleswig-Holstein aktuell, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bunt bemalte „Lesetüten“ als Aktions-Idee

Eine aktuelle Idee aus dem Buchhandel kann zur Inspiration für alle werden, die (nicht nur zum Schulanfang!) ihren Aktionen in der Bücherei eine persönliche Note verleihen möchten: Der Börsenverein hat für den Buchhandel in diesem Sommer die Idee einer „Lesetüte“ als Buch-Aktion für Schulanfänger entwickelt. Vielleicht auch an Ihrem Ort? Der Clou dabei: Als „Lesetüten“ dienen preiswerte weiße Papiertüten mit Tragegriff, die von älteren Kindern einfach mit Farbstiften individuell bemalt und dann mit einem Mini-Buchgeschenk an die Erstleser weitergegeben werden. Auf diese Weise entsteht ein sehr individuelles und persönliches Geschenk für jedes Kind – und die „Tütenmaler-Kinder“ sind auch gleich mit einbezogen.

Aus Rückmeldungen wissen wir, dass auch Büchereien in Schleswig-Holstein zu verschiedenen Anlässen kleinere Verteilaktionen planen. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Schule & Jugend, Veranstaltungen & Fortbildungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Das Bibliotheksgeheimnis“ als Detektiv-Spiel und andere Ideen in der neuen „Giraffe“

Vorrangig für alle, die auch bereit sind, mit eigenen Ideen ab und zu die Giraffe Online 55 zu füttern, bietet die bewährte Sammlung mit Leseförder-Ideen aus der Praxis für die Praxis wieder eine Vielfalt an Spiel- und Mitmach-Ideen für Bibliotheken rund um Bücher und Themen. Besonders viel Raum nimmt dabei diesmal ein Detektivspiel rund um das Buch „Das Bibliotheksgeheimnis“ aus der Reihe „Detektivbüro LasseMaja“ ein. Der Titel wird als Neuauflage auf einer der nächsten Listen nochmal zum Kauf angeboten. Zu dem in der Giraffe Nr.55 ausführlich beschriebenen Spielvorschlag zum Buch gibt es umfangreiche Anlagen und Vorlagen, die allen helfen, die die Idee in ihrer Praxis umsetzen wollen. Wer dieses Material nutzen möchte, kann sich ans Lektorat BZSH wenden und die nötigen Vorlagen nach Bedarf gezielt anfordern.

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bildung 2030 als Herausforderung – und ein Fakten-Check-Beispiel

In dem kürzlich veröffentlichten Gutachten „Bildung 2030 – veränderte Welt. Fragen an die Bildungspolitik“ identifiziert der Aktionsrat Bildung 12 große Entwicklungs- und Wandlungsprozesse unserer Gesellschaft, die das Bildungssystem in den nächsten Jahren nachhaltig beeinflussen werden. Bei dem Aktionsrat Bildung handelt es sich um ein Gremium renommierter BildungswissenschaftlerInnen, das sich 2005 auf Initiative der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. konstituiert hat. Neben der Frage nach dem Umgang mit den Megatrends Globalisierung und Digitalisierung stellt der Aktionsrat in seinem Gutachten „Bildung 2030“ weitere wichtige Fragen:

  • Wie kann sich das Bildungssystem auf die komplexe Wertedynamik in unserer Gesellschaft einstellen?
  • Wie verändert sich die Bevölkerungsstruktur in Deutschland und was bedeutet das für die einzelnen Bildungsbereiche?
  • Wie beeinflussen Migrationsbewegungen und die damit verbundene Integration unser Bildungssystem?
  • Welche Auswirkungen hat der Bedeutungswandel des Religiösen für den Unterricht und die Lehrerausbildung?
  • Vor welche Herausforderungen stellen Urbanisierung und ländliche Entwicklung den Bildungsbereich?

Die Erkenntnisse, die dazu in dem online einsehbaren Gutachten beschrieben werden, sind sicher auch für Bibliotheken mit ihrem Bildungsaufragt interessant zu lesen: http://www.aktionsrat-bildung.de/fileadmin/Dokumente/ARB_Gutachten_gesamt_16.05.2017.pdf

Wichtiger Lerneffekt nebenbei:

Bei einem kritischen Blick auf die breite Berichterstattung zum Gutachten auf der Basis von offiziellen Stellungnahmen zeigt sich, wie leicht sich auch bei diesen vermeintlich als glaubwürdig eingestuften Quellen und Kommentierungen bedeutsame Falschmeldungen einschleichen und verbreiten können: Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Bildungswesen, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Wir sehen alle denselben Mond“. Sachwissen interkulturell und zweisprachig mit verschiedenen Medien

c Don Bosco Verlag

„Die Tatsache, dass wir alle Bewohner desselben winzigen Planeten Erde sind, wird durch den Kontakt mit der Astronomie zur zentralen Erfahrung. Dadurch erweitert sich das kindliche Weltbild und kulturelle Grenzen werden durchlässig.

Und das liefert einen Nährboden für Toleranz, Integration und ein friedliches Zusammenleben auf der Erde.“  (Cecilia Scorza, SZ im April 2013)

Diese Aussage aus einem Beitrag der „Süddeutschen“ unter dem Titel „Was Sterne mit Integration zu tun haben“ legt eine Spur zu den interessanten Möglichkeiten, die sich ergeben, wenn natur- und sachkundliche Themen einbezogen werden in verschiedene Formen der interkulturellen Begegnung und des zweisprachigen Erzählens und Vorlesens mit Klein und Groß, in der Kita, in der Grundschule wie in den Elternhäusern. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Tipps, Trends und Themen auf dem Kindermedienmarkt

Thema: Peter Härtling und „Flucht“ als Thema im Kinderbuch –
in Erinnerung an den engagierten Autor und sein Werk anlässlich seines Todes am 10.07.2017: http://www.rp-online.de/kultur/buch/peter-haertling-im-interview-gerade-fuer-kinder-ist-flucht-ein-thema-aid-1.6330258   sowie hier: http://www.spiegel.de/kultur/literatur/autor-peter-haertling-kinderbuch-djadi-fluechtlingsjunge-a-1112268.html

Thema: Familie ist Vielfalt – auch im Kinderbuch? Hier einige Empfehlungen zur Vielfalt in „Bilderbuchfamilien“: http://www.netzwerkvorlesen.de/download.php?type=documentpdf&id=2050 Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelle Broschüre: Sprachförderung bei Kindern – darauf kommt es an

Sprachentwicklung und Sprachförderung bei kleinen Kindern bleibt ein wichtiges Thema – auch für Bibliotheken, die dabei als kompetente Partnerinnen den Familien, Krippen und Kitas mit passenden Angeboten zur Seite stehen können. Was dabei besonders wichtig ist, wird nun in kurzer Form durch eine Broschüre des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration vermittelt. Sie erklärt, wie die kindliche Sprache sich entwickelt, wie es zu Beeinträchtigungen in der Sprachentwicklung kommen kann und welche Sprachstörungen im Kindesalter auftreten können. Neben allgemeinen Erziehungsempfehlungen gibt es praktische Anregungen zur Sprachförderung und zur Entwicklung von Sprach- und Sprechfreude. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kamishibai in der Kindergartenpraxis: Erzählbilder malen und beschreiben

In einer online bereitgestellten Facharbeit erläutert Silke Borchert den Einsatz des Kamishibais in der Kita-Praxis und geht dabei besonders auf Kinderzeichnungen als Erzählbilder wie auch auf das Erfinden von eigenen Geschichten ein. Vor allem Sprach-Kitas, die mit dem Kamishibai arbeiten, können hier wichtige Impulse und illustrierte Beispiele für ihre Arbeit finden.

Der Link zum kompletten Text: http://www.mein-kamishibai.de/sites/default/files/img_uploads/Download_Kamishibai_Facharbeit_Silke_Borchert.pdf

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Themen des 106. Bibliothekartags zum Nachlesen

Auch in diesem Jahr hat ein Projektteam des Departments Information in der Fakultät Design, Medien und Information der HAW Hamburg in Kooperation mit b.i.t.online eine Auswahl der Themen und Veranstaltungen vom Bibliothekartag in Frankfurt begleitet und in einem Blog ausführlich beschrieben. Für alle, die nicht dabei waren bzw. nur einen kleinen Ausschnitt des breiten Angebots selbst besuchen konnten, bietet der Blog eine wichtige Informationsquelle, um sich zu aktuellen Themen der Berufswelt zu informieren:

Link zum Blog: https://bibliotheksnews.com/

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Veranstaltungen & Fortbildungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar