1001 Sprache – Bilderbücher in verschiedenen Sprachen von Kindern für Kinder

„1001 Sprache“ heißt ein tolles Projekt der Lübecker Bücherpiraten e.V., das  jetzt unter www.bilingual-picture-books.org als kreative Plattform online zum Lesen und Mitmachen in verschiedenen Sprachen einlädt.

Darum geht’s: In Werkstätten mit Kindern und Künstlern sollen Bilderbücher entstehen, die dann zunächst von professionellen Übersetzern in die sechs Ausgangssprachen arabisch, chinesisch, russisch, französisch, englisch und spanisch übersetzt werden. Von diesen Übersetzungen aus wird dann das Netzwerk ehrenamtlicher Muttersprachler tätig und fügt Sprachen wie siSwati, tigrinisch, dari, plattdeutsch, ukrainisch usw. hinzu. Über die Zeit soll ein Marktplatz mit Bilderbüchern zu unterschiedlichsten Themen in möglichst vielen Sprachen entstehen. Leseförderer, Familien und Kinder können sich dann Bilderbücher in ihrer eigenen Sprachkombination kostenlos herunterladen. Seit dem Start der Seiten vor zwei Wochen wurden die Geschichten bereits über 500 Mal heruntergeladen. Ein tolles Projekt, das auch durch Bibliotheken beworben, genutzt und unterstützt werden kann!

Bei passenden Formaten ist auch eine Kombination der Ausdrucke mit Kamishibai denkbar, zu denen dann zweisprachig vorgelesen wird.

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Erzählen mit Kamishibai, Interkulturelle Medienvermittlung, Medien-Tipps, Online-Welt, Schleswig-Holstein aktuell abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu 1001 Sprache – Bilderbücher in verschiedenen Sprachen von Kindern für Kinder

  1. Pingback: Mehrsprachige Kamishibais – wie finde ich die? | bz-sh-medienvermittlung.de

Kommentare sind geschlossen.