Auch 2015: bis 31.7.2015 für den Deutschen Lesepreis bewerben

Der Deutsche Lesepreis zeichnet innovative Projekte der Leseförderung aus. Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben diesen Preis initiiert.

Er wird auch in diesem Jahr in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Bewerbungen können bis zum 31. Juli 2015 eingereicht werden.

4 Kategorien:

  1. Sonderpreis der Commerzbank-Stiftung „Ideen für morgen”
    (6.000,- €)
  2. Herausragendes individuelles Engagement
    (Staffelung: 1. Preis 2.000 €, 2. Preis 1.500 €, 3. Preis 1.000 €)
  3. Herausragendes kommunales Engagement
    (Staffelung: 1. Preis 2.000 €, 2. Preis 1.500 €, 3. Preis 1.000 €).
  4. Wissenschaftspreis
    (5.000,- €)

Fundraising heißt auch: sich um Preisgelder für besondere Projekte zu bewerben. Mit den Projekten, die mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet werden, können innovative neue Ideen eingebracht, gefördert und als Best Practice Beispiele weiterverbreitet werden.

Die Teilnahmebedingungen und den Zugang zu den Bewerbungsformularen finden Sie hier: http://www.deutscher-lesepreis.de/mitmachen/teilnahmebedingungen

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Erwachsene, Schule & Jugend, Spezielle Zielgruppen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.