Auf die leisen Töne kommt es an. Fredrik Vahle im Interview zum Lauschen und Zuhören mit Kindern

“Hören, Horchen und Lauschen muss man Kindern nicht beibringen, das können Sie von alleine. Doch es lohnt sich, Sie immer wieder darauf aufmerksam zu machen“, sagt Fredrik Vahle. Seit mehr als 45 Jahren begeistert der Kinderliedermacher und Buchautor sein Publikum. Der 77jährige lehrt als Professor bis heute Sprachwissenschaften an der Universität Gießen. Im Rahmen von „Lilo Lausch“, einem Konzept zur Zuhörförderung, erzählt er von der Bedeutung der leisen Töne – interessant für alle, die in der Medienvermittlung tätig sind und mit Kindern leben:

http://www.lilolausch.de/auf-die-leisen-toene-kommt-es-an/?pos=4557

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Anregungen für Zuhause, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.