Ausgezeichnete Leseförderung international

Der IBBY-Asahi Reading Promotion Award, der vom International Board on Books for Young People (IBBY) initiiert und vom japanischen Zeitungsverlag Asahi Shimbun gefördert wird, wird an Institutionen oder Gruppen verliehen, deren Projekte einen nachhaltigen Beitrag zur Förderung der Lesekompetenz junger Menschen leisten.
Alle zwei Jahre wird der Preis an zwei Projekte verliehen, der diesmal aus 14 Nominierungen auszuwählen war. Jedes der nominierten Projekte wendet sich an Kinder, die benachteiligt sind und die kaum oder gar keinen Zugang zu Büchern haben. Die einzelnen Projekte vermitteln interessante Impulse und Ansätze für Leseförderung und Bibliotheksarbeit in anderen Teilen der Welt: http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=1240

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.