Bibliotheken und Nachhaltigkeit im Verbund mit Kommunen in Schleswig-Holstein. Auswertung zur Konferenz

Am Samstag, den 14. November hatte Nordisk Info gemeinsam mit dem SSW Landesverband zu einer Online-Konferenz eingeladen, bei der die Teilnehmenden der Frage nachgingen, wie die Umsetzung globaler Nachhaltigkeitsziele in den Kommunen und im Bildungsbereich bezogen auf Schleswig-Holstein aktuell geschieht bzw. sich weiterentwickeln könnte.

Referent*innen und Beispiele aus verschiedenen Kommunen und Institutionen des Landes wie auch Gäste aus skandinavischen Ländern sorgten für ein vielfältiges Programm mit vielen anregenden Materialien und Beispielen, die alle im Netz auf der Seite der Konferenz in den Präsentationen nachzulesen sind.

Vieles davon berührt Fragen, die auch beim 1. Runden Tisch Grüne Bibliotheken in Rendsburg im September 2020 Thema waren.

Darauf bezogen fasst diese kurze Zusammenfassung und Auswertung mit dem Link Konferenz Nachhaltigkeitsziele in kommunaler Praxis jene Punkte zusammen, die besonders für Bibliotheken in SH relevant sein können.

Beim nächsten Runden Tisch Grüne Bibliotheken im April 2021 wird ein Austausch dazu u.a mit auf der Tagesordnung stehen.

Auch interessant zum Thema:

BNE-Engagement an Schulen in Schleswig-Holstein als Chance der Zusammenarbeit https://www.zukunftsschule.sh/start/

Aktuelle Stellungnahme des Rates für Nachhaltige Entwicklung zum Engagement von Kommunen für nachhaltige Entwicklung:

https://www.nachhaltigkeitsrat.de/wp-content/uploads/2020/11/20201120_RNE_Stellungnahme_an_den_StS-Ausschuss_fuer_Nachhaltige_Entwicklung_zur_kommunalen-Nachhaltigkeit.pdf

 

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Agenda 2030-Projekt, Bildungswesen, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell, Veranstaltungen & Fortbildungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.