Büchereien für Familien: Sternstunden im Advent – 10 kreative und nachhaltige Tipps zum Mitmachen

Die Büchereien in Schleswig-Holstein sind geöffnet. Aber offene Freizeitveranstaltungen wie Bastelnachmittage oder Vorlesestunden finden dort derzeit nicht statt. Umso wichtiger ist es jetzt, Familien dabei zu unterstützten, kreativ und vielfältig Zeit miteinander zu verbringen – zuhause ebenso wie draußen in der Natur. Genau dafür haben Büchereien viele Medien, Tipps und Ideen parat: unkompliziert, überall umsetzbar, originell und nachhaltig.

Foto: Susanne Brandt

Wir haben hier 10 Themen & Tipps zusammengestellt, zu denen sich über die angegebenen Links erste Ideen für kreative und nachhaltige „Sternstunden“ mit der ganzen Familie finden lassen: Sternstunden im Advent – 10 Tipps

Büchereien können diese Ideen an ihre Besucherinnen und Besucher als Inspiration weitergeben – oder besser noch: sich selbst davon anregen lassen, um Tag für Tag eine der vorgestellten Ideen als Impuls im Raum zu gestalten und mit passenden Buchempfehlungen aus dem Bestand zu ergänzen:

  • Zeigen Sie ein Bastel-Beispiel und passende Bücher dazu!
  • Sammeln Sie Dinge aus dem Wald und kombinieren Sie die Naturmaterialien mit Baum-Büchern, um neugierig zu machen auf eine „Xylothek“!
  • Vielleicht verleihen Sie Kamishibai-Rahmen und Bildkarten übers Wochenende auch mal an Familien – fürs Wohnzimmer-Kino? Werben Sie dafür!
  • Packen Sie eine Überraschungs-Tüte mit Beschäftigungs-Büchern für drinnen & draußen!
  • Fragen Sie die Leserinnen und Leser nach ihren liebsten Vorlese-Geschichten und präsentieren Sie diese mit Sternen als besondere Empfehlung!
  • Zeigen Sie doch mal, wie Kresse in einer alten Zuckerdose wächst – und liefern Sie gleich die passenden Rezepte dazu!
  • Verpacken Sie kopierte Malvorlagen aus den Materialien zu den „Dezembergeschichten“ zum Mitnehmen in bunten Briefumschlägen  – gefaltet aus alten Kalenderblättern.

Bei den Sternstunden im Advent – 10 Tipps gibt es ganz viele Ideen, die sich als einfache und umweltfreundliche Deko und Hingucker in der Bücherei oder im Schaufenster eignen – und so neugierig macht auf Buchtitel, die für die Umsetzung der Ideen zuhause noch viele weitere Impulse geben.

Weitere Tipps und Ideen für gemeinsame Familien-Aktivitäten mit Kindern drinnen und draußen auch hier zu finden:

https://www.mdr.de/mdr-garten/gestalten/corona-lockdown-light-november-garten-ideen-kinder-familie-100.html

Wildwuchsgeschichten im Winter: Erzählimpulse draußen & drinnen

Und ein Vorlese-Tipp für diese Tage:

Die Teestunde im Wald. Ein Bilderbuch für schwierige Zeiten

Für alle, die für Austausch und Verbunhttps://so-geht-digital.de/weihnachtsfeier-digital/denheit zu Weihnachten digitale Wege suchen, gibt es hier eine Übersicht zu verschiedenen Möglichkeiten:

Virtuelle Weihnachtsfeier im Internet? So geht’s!

 

 

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter #vorlesetag verbindet, Agenda 2030-Projekt, Angebote anders gestalten - Ideen für die "Corona-Zeit", Anregungen für Zuhause, Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Schleswig-Holstein aktuell, Wildwuchsgeschichten abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.