E-Learning bei Buchstart 4 1/2: Leben mit Kita- und Vorschulkindern lesefreundlich gestalten

Buchstart 4½ ist das Hamburger Projekt zur frühen sprachlichen Bildung. Bei dem im Rahmen des Projekts angebotenen Online-Kurs für pädagogische Fachkräfte aus Kita und Vorschule (bei besonderem Interesse ggf. auch geeignet für andere Engagierte im Praxisfeld Leseförderung) dreht sich alles um vorschulische Literacy – also um die Entwicklung und Förderung der Fähigkeiten, die Kinder zum Lesenlernen brauchen. Worauf kommt es dabei an? Wie lässt sich der Alltag mit Kindern in der Kita (aber auch in Familien und Bibliotheken) lesefreundlich gestalten? Was gehört zu einem sinnvollen Einsatz von (Bilder-)Büchern? Was weckt und belebt die Freude an Geschichten?  Wie lässt sich die Leseentwicklung der Kinder auf dem Weg von der Kita in die Schule fachkundig und methodenreich begleiten?

Diese und viele andere Fragen werden mit einer modular aufgebauten Online-Qualifizierung eingehend thematisiert. Die Teilnahme ist dank einer Unterstützung durch die Stadt Hamburg und zahlreiche Förderer kostenlos – auch für Menschen, die nicht in Hamburg wohnen und arbeiten!

Auch Bibliotheken in Schleswig-Holstein sind eingeladen, die kooperierenden Kitas, ggf. aber auch besonders motivierte Kolleg*innen, Auszubildende und freiwillig Engagierte mit Praxiserfahrungen in der Leseförderung auf diese Qualifizierungsmöglichkeit hinzuweisen. Zum abschließenden Zertifikat gehört die Erarbeitung und Durchführung einer Praxiserprobung.

Registrierung und alle weiteren Infos hier: https://buchstart-online.de/

Update me when site is updated