Erfolgsgeschichten aus Sprach-Kitas – mit Bilderbüchern!

Bei einer „Gute-Praxis-Börse“, organisiert von den drei nördlichsten Sprach-Kita-Verbünden und dem ADS-Grenzfriedensbund e.V. konnten am 13. Mai in Flensburg an verschiedenen Ständen, in Gesprächen und Präsentationen vielfältige Erfolgsgeschichten aus der Arbeit der Sprach-Kitas erzählt werden.

An vielen Stellen sichtbar: Die Bilderbuch-Boxen „Mit Worten wachsen“ gehören an zahlreichen Orten von Schleswig-Holstein mit dazu, werden als Angebot der Büchereizentrale jeweils über die Bücherei vor Ort den Sprach-Kitas zur Verfügung gestellt und regen dort zusammen mit verschiedenen Medien und Methoden zu einer vielfältigen Arbeit rund ums Bilderbuch an.

Auch das Kamishibai spielt an vielen Orten eine große Rolle. Zur Sprache kam beim Austausch an den Ständen u.a. die Bedeutung der Mehrsprachigkeit wie auch die wichtige Rolle, die Familien bei der Sprachförderung spielen. Die Ausleihe einzelner Bücher zum Vorlesen fürs Wochenende nach Hause hat sich in vielen Einrichtungen bewährt.

 

Foto: Susanne Brandt

Ein Dank an die vielen Kita-Teams für dieses so vielfältige und phantasievolle Engagement!

 

 

Alle Fotos: Susanne Brandt / BZSH

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt, Schleswig-Holstein aktuell abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.