Planungen am 2. Runden Tisch Grüne Bibliotheken via Zoom

Bei einer digitalen Kurz-Sitzung des runden Tisches Grüne Bibliotheken Schleswig-Holstein, in der es schwerpunktmäßig um gemeinsame Planungen für die Aktionstage Nachhaltigkeit im Zeitraum 18. September bis 08. Oktober 2021 gehen sollte, haben sich am 22. April 22 Kolleginnen aus den Büchereien in Schleswig-Holstein ausgestauscht und zu weiteren Planungsschritten verständigt.

Bis Anfang Mai werden nun weiterhin Ideen für mögliche Aktionen vor Ort ausgetauscht und nach einem passenden Motto gesucht, unter dem die beteiligten Büchereien dann gestärkt auftreten und werben können.

Ein nächstes Treffen mit Austauschmöglichkeiten zu vielen weiteren Aspekten von Nachhaltigkeit in Bibliotheken ist für den 14. Juni 2021 als Präsenzveranstaltung geplant. Eine Anmeldung dazu ist unter Fortbildungen möglich.

Bei dem Austausch wurden u.a. Ideen des Jahres 2020 aus Dänemark aufgegriffen, wo sich Bibliotheken unter dem Motto „Unsere Natur“ vor allem mit Angeboten zu Natur- und Umwelterfahrungen vor der eigenen Haustür vernetzt haben.

Die Reihe des 2020 erstmals zusammengekommenen Runden Tisches als offenes Forum zu Fragen von Nachhaltigkeit in Bibliotheken findet somit eine Fortsetzung. Auf Bundesebene bietet das Netzwerk Grüne Bibliotheken weitere Austauschchancen und Themen, die auf der Seite www.netzwerk-gruene-bibliothek.de vorgestellt werden.

Einen Überblick über die dort aktuell geplanten Vorhaben gibt es hier: 2021-04_Mitteilungen Netzwerk_Gruene_Bibliothek

Kontakt: brandt@bz-sh.de

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Agenda 2030-Projekt, Veranstaltungen & Fortbildungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.