Idee für Aktionstage: Akzeptanz für Vielfalt von klein auf

Geschlechtergerechtigkeit ist ein Thema, das bei den Zielen für nachhaltige Entwicklung in mehrfacher Hinsicht von besonderer Bedeutung ist. Kinder- und Bilderbücher prägen  Rollenbilder, mit denen Kinder aufwachsen.

RENN nord ist deshalb mit einer Idee auf uns zugekommen, an der sich viele Bibliotheken unkompliziert beteiligen können: Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit im September sind ein guter Anlass, um z.B. mit einer Buchausstellung mit ausgewählten Titeln aus dem Bestand auf das Thema „Geschlechtergerechte Bilderbücher“ aufmerksam zu machen.Zur inhaltlichen Einführung hat RENN nord für Bibliotheken einen Handzettel erarbeitet, der dann zu der Buchausstellung als Hintergrundinformation zum Thema ausgelegt werden kann.

Er steht hier bereits zum Download bereit: Infoblatt Geschlechterrollen in KinderbüchernII

Für die Zusammenstellung eines Büchertisches empfehlen wir folgende Publikation AWS_MAT16_2018_02_Akzeptanz_fuer_Vielfalt_Kinderbuecher

Sie enthält wertvolle Vorschläge und Hilfen zu Titeln, die größtenteils in den Beständen der Büchereien in Schleswig-Holstein vorhanden sind.

Vielleicht lässt sich der Büchertisch auch mit einem Vorlese-Angebot begleiten? Oder das Thema wird zum Anlass genommen, um eine Kita-Gruppe in die Bücherei einzuladen und dabei auch mit den Erzieher:innen zum Thema ins Gespräch zu kommen?

Kündigen Sie ihre Vorhaben zu diesem Thema gern über den Veranstaltungskalender der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit  an und/oder teilen Sie mir die entsprechenden Daten mit, dass eine Ankündigung auch über die Seite zukunftsbibliotheken-sh erfolgen kann.

Kontakt für Rückfragen: brandt@bz-sh.de

Übrigens: Über diese Adresse können Sie sich auch das neue Logo für Zukunftsbibliotheken-sh zusenden lassen, um damit Ihre Veranstaltungen auf verschiedenen Wegen zu bewerben:

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter #vorlesetag verbindet, Agenda 2030-Projekt, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Schleswig-Holstein aktuell, Veranstaltungen & Fortbildungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.