Jedem Kind sein Recht. Text der Kinderliteratur zu den Kinderrechten

Anlässlich 30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention geben die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, das Eselsohr – Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendliteratur und der Arena Verlag in Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für Kinder- und Jugendmedienforschung ALEKI und dem Sankt Michaelsbund die Broschüre Jedem Kind sein Recht heraus. Ausgewählten Kinderrechten wurden hier inhaltlich entsprechende Auszüge aus aktuellen Kinder- und Jugendromanen beigeordnet – auf diese Weise erhalten Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, ihre Rechte anschaulich und verständlich kennenzulernen.

Die 72-seitige Publikation richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie an Lehrerinnen und Lehrer, Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Literaturvermittlerinnen und -vermittler. Jedem Kind sein Recht soll beide Seiten über die Textauszüge miteinander in den Dialog zu bringen.

Die Broschüre ist ein Herzensprojekt von Akademie, Verlag, Branchenzeitschrift und Medienhaus. Sie wird kostenfrei abgegeben und kann über die Geschäftsstelle der Akademie bezogen werden oder steht hier zum Download bereit:

https://www.akademie-kjl.de/wp-content/uploads/2020/03/Kinderrechte_fin_innen.pdf

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Agenda 2030-Projekt, Interkulturelle Medienvermittlung, Medien-Tipps, Schule & Jugend abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.