Kitas in Schleswig-Holstein werden mit interkulturellen Bücherkoffern ausgestattet

In der vergangenen Woche eröffnete Sozialministerin Alheit eine nun auch in Schleswig-Holstein begonnene Leseförder-Initiative von der Deutschen Bahn Stiftung und der Stiftung Lesen in Kooperation mit dem Carlsen Verlag. Im Rahmen der Aktion werden in den nächsten Wochen alle mehr als 1500 Kitas in Schleswig Holstein (wie zuvor schon in anderen Bundesländern) mit Vorlesekoffern ausgestattet. Zum Inhalt der Koffer gehören 9 Lesemaus-Hefte zu interkulturellen Themen, ergänzt um Praxistipps. Anliegen der Aktion ist es, Sprach- und Leseförderung spielerisch mit der Wissensvermittlung über kulturelle Vielfalt zu verbinden. Außerdem erhalten die Erzieher und Pädagogen in den Kitas Tipps zum Vorlesen, zur interkulturellen Arbeit sowie Anregungen für die Einbindung der Geschichten in den Kita-Alltag.

Für Bibliotheken sind Informationen zu der laufenden Kita-Aktion deshalb wichtig, weil viele in einigen Monaten ebenso Kontakt zu Kitas vor Ort aufnehmen oder intensivieren werden, um den Einrichtungen das neue, durch die Förderung des Landes ermöglichte Projekt mit Wissensboxen für Sprach-Kitas vorzustellen. Im Gespräch mit den Einrichtungen kommen möglicherweise auch die vorhandenen Vorlesekoffer zur Sprache, so dass evtl. zu verdeutlichen ist, wie sich die beiden Angebote sinnvoll ergänzen und unterscheiden. Es ergeben sich zwischen den Bücherkoffern mit den Leseheften, die in den Kitas verbleiben, und den ausleihbaren Wissensboxen, die inhaltlich eine andere Ausrichtung haben und mit vielfältigen Materialien, Bild- und Textformen bestückt sind, keinerlei Überschneidungen – wohl aber ergänzen und erweitern die Reime, Lieder, Sachthemen und Erzählbilder der Wissensboxen das Vorlesen aus den Lesemaus-Heften um vielfältige Text- und Medienformen sowie um wichtige Alltagsthemen im Sinne der Konzepte von Sprach-Kitas. Die Zusammenstellung erfolgt im Austausch mit den Sprachkoordinatorinnen/en an den Kitas.

Erste Informationen zu den Sprach-Kitas als Kooperationspartner: http://www.bz-sh-medienvermittlung.de/weil-sprache-ein-schluessel-zur-welt-ist-sprach-kitas-und-buechereien-in-guter-partnerschaft/

Genauere Informationen zu den geplanten Wissensboxen für Sprach-Kitas folgen zu gegebener Zeit.

Zur Orientierung:

Informationen zu den Vorlesekoffern der Initiative von Deutsche Bahn Stiftung und Stiftung Lesen:

Pressemeldung zum Projektstart in Schleswig-Holstein: http://www.stiftunglesen.de/pressebereich/pressemitteilungen/801

Zum Inhalt der Koffer: http://www.stiftunglesen.de/programmbereich/kindertagesstaette/alle-kinder-dieser-welt

Weitre Infos zu den Titeln und Praxisideen der Lesemaus-Hefte „Alle Kinder dieser Welt“: https://www.carlsen.de/sites/default/files/sonstiges/1209_Metamodell_AlleKinder.pdf

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.