Kulturelle Bildung in Bibliotheken – Materialien und Impulse

„Kulturelle Bildung“ ist ein Begriff, den viele Institutionen benutzen, um etwas von ihrem Anliegen zu beschreiben – auch Bibliotheken. So vielfältig die Facetten sind, die zu diesem Begriff gehören, so schwierig ist es, knapp und verständlich auf den Punkt zu bringen, was Kulturelle Bildung bewirkt und bedeutet.

Bei der bkj, der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung, zu der auch der Deutsche Bibliotheksverband gehört, gibt es jetzt eine Broschüre zur Kulturellen Bildung in Einfacher Sprache, die das gemeinsame inklusive Anliegen von Kultureller Bildung treffend zusammenfasst:

https://www.bkj.de/fileadmin/user_upload/documents/Downloads/BKJ_Was_ist_Kulturelle_Bildung_Antworten_in_einfacher_Sprache.pdf

Der Text kann in einzelnen Kommunen und Regionen auch als Basis für einen eigenen Flyer genutzt werden, um gemeinsam mit verschiedenen örtlichen Initiativen und Institutionen für das Anliegen zu werben.

Auf dem zentralen Online-Portal mit Fachbeiträgen zur Kulturellen Bildung – www.kubi-online.de – lässt sich mit dem Stichwort „Bibliothek“ nach Beispielen aus der Bibliothekspraxis zur Kulturellen Bildung suchen, darunter auch ein Beitrag zum Projekt „Mit Worten wachsen“ als Beispiel kultureller Bildung in Schleswig-Holstein.

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Bildungswesen, Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt, Schleswig-Holstein aktuell, Textvorlagen & Tipps für Flyer etc. abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.