Lesen und digitale Medien – Ausgewählte Projekte in Broschüre zusammengestellt

Im Rahmen des Projektes „Lesen macht stark – Lesen und digitale Medien“ des Deutschen Bibliotheksverbandes sind viele nachahmenswerte Projekte und Konzepte entstanden, die sich auf innovative Art und Weise mit dem Einsatz von neuen, digitalen Medien wie Film, Gaming, Theater, QR-Code-Rallyes usw. beschäftigen.

13 dieser Projekte werden nun in dieser Broschüre detailliert vorgestellt und zur Nachahmung empfohlen. So ist ein inspirierender Pool von Ideen entstanden, der es allen Bibliotheken erleichtert, selbst solche Konzepte zu erstellen und durchzuführen. Der pädagogische Ansatz stellt dabei vor allem den spielerischen und verantwortungsbewussten Umgang mit digitalen Medien in den Vordergrund.

 Broschüre zum Download: https://media02.culturebase.org/data/docs-lms/dbv_LMS_Brosch%C3%BCre.pdf

Startseite von „Lesen macht stark – Lesen und digitale Bildung“: http://www.lesen-und-digitale-medien.de/de_DE/home

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Kooperationspartner Bibliotheken, Schule & Jugend, Spezielle Zielgruppen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.