Medien-Tipps: Kinder begegnen Menschen mit Demenz

Seit drei Jahren beschäftigt sich die Büchereizentrale SH mit Medien für die Begleitung von Menschen mit Demenz und bietet dafür umfangreiche Materialien für Büchereien an: http://www.bz-sh.de/index.php/dienstleistungen/blockbestaende/medien-fuer-die-begleitung-von-menschen-mit-demenz

Ein Aspekt dieses Engagements ist auch die Vermittlung des Themas an Kinder, da diese häufig durch die Erkrankung ihrer Urgroßeltern oder Großeltern schon früh mit Demenz in Berührung kommen und erleben, sie die gesamte Familie mit der neuen Situation leben lernt. Viele Eltern, Lehrende und Erziehende suchen bei Fragen zur Vermittlung des Themas an Kinder auch Rat und Hilfe in den Büchereien. Wir haben hier dazu einige Links & Tipps zusammengestellt:

1. Ein Erklärfilm für Kinder und Tipps für die Kommunikation und Begegnung zwischen Jung und Alt wird hier bereitgestellt: http://www.aok.de/baden-wuerttemberg/gesundheit/video-kindern-demenz-erklaeren-230526.php

2. Eine umfangreiche Übersicht (Stand: 2014) mit Kinderbüchern zum Thema „Demenz“, nach Alter geordnet, ist hier zu finden: http://www.alzheimerforum.de/2/16/2/2162inh.html

3. Ein ganz aktuell Anfang 2015 erschienenes Bilderbuch „Die Wörter fliegen“ wird hier besonders empfohlen: http://waldworte.eu/2015/04/23/das-besondere-bilderbuch-die-woerter-fliegen/

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Spezielle Zielgruppen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Medien-Tipps: Kinder begegnen Menschen mit Demenz

  1. Lochner Margarete sagt:

    ich habe das Auswahlverzeichnis „Anders …als du denkst!“ heruntergeladen und ausgedruckt. Vielen Dank für die vielen brauchbaren Infos!. Ich werde es in der Ausbildung von Erzieherinnen weitergeben.

    • Das freut uns! Falls sich dazu weitere, auch spezielle Fragen oder Wünsche zum Thema ergeben, die für Sie oder die angehenden Erzieherinnen und Erzieher von Interesse sind, werden Sie in den umliegenden Büchereien sicher Hilfe und Unterstützung bei der Beschaffung von einzelnen Bilderbüchern oder ganzen Themenkisten finden.

Kommentare sind geschlossen.