Nachdenken über Bibliotheken – Bibliotheken zum Nachdenken!?

„Wenn Bibliotheken allerdings in der digitalen Gesellschaft eines könnten, dann dies: Das Nachdenken fördern“ (Christian Spließ)

Dass Mitarbeitende aus Bibliotheken über die Zukunft von Bibliotheken nachdenken, ist uns vertraut und geschieht in der Fachpresse, auf fachbezogen Blogs, Foren und Kongressen mit großer Intensität. Eine wichtige Ergänzung dazu bieten jene Stimmen, die nicht aus der Mitte des Berufsfeldes kommen, sondern aus einer vielleicht etwas anderen Perspektive auf den wahrnehmbaren Wandel von Bibliotheken blicken und sich aus einem bürgerschaftlichen, politischen oder sozialen Interesse und Engagement heraus Gedanken über die Bibliothek der Zukunft machen.

Drei aktuelle Beispiele als Impulse zur Diskussion – oder einfach zum Nachdenken (s.o.):

Christian Spließ: Prüfet alles, behaltet das Gute: Die Bibliothek inmitten der Digitalen Gesellschaft

Wir bloggen den Kiz: Smart City – Smart Library – Next Library®

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Erwachsene, Link-Sammlung, Online-Welt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.