Sommerzeit! Mitmach-Aktionen rund um die Raupe Nimmersatt

Der NABU (Naturschutzbund Deutschland) hat für kleine Naturentdecker und Naturentdeckerinnen ein Heft voller Aktionsideen rund um das Bilderbuch „Die kleine Raupe Nimmersatt“  zusammengestellt. Es richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, aber auch an Familien oder Mitarbeitende in Kinderbibliotheken, die die Entwicklung der Raupe zum Schmetterling anhand von Spiel- und Bastelideen erlebbar machen möchten.

Das besondere daran: Fast alle Materialien finden sich in der Natur. Denn Ziel ist es, auf nachhaltigen Wegen und mit nur ganz wenig Mittel- und Materialeinsatz eine Entdeckungsreise zu ermöglichen. Ob mit der „Guten-Morgen-Raupe“, der Yogaübung „Raupe & Schmetterling“ oder dem Schmetterlingstanz – alles ist kinderleicht und lässt sich ohne großen Aufwand umsetzen. Und spielt das Wetter mal nicht mit, lassen sich die meisten Spiel- und Bastelideen auch drinnen durchführen.

P.S. Die Geschichte der Raupe Nimmersatt zur Einstimmung gibt es auch als Kamishibai!

Weitere Infos:

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/aktionen-und-projekte/insektensommer/26410.html Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerzeit! Mitmach-Aktionen rund um die Raupe Nimmersatt

Konsumspuren und App gegen Plastik – Smartphone-Bildungsmaterial regt zum Mitdenken und Handeln an

Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Bildungswesen, Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Konsumspuren und App gegen Plastik – Smartphone-Bildungsmaterial regt zum Mitdenken und Handeln an

Neuerscheinung: Öffentliche Bibliothek 2030 – Herausforderungen, Konzepte, Visionen

Öffentliche Bibliotheken befinden sich in einem deutlichen Transformationsprozess. Im Fokus steht nicht mehr der Bestand, sondern der Mensch. Die Bibliothek ist Teil einer Community, der sie dient, deren Mitglieder aber auch mit mit ihren Kompetenzen und mit ihren Erwartungen Impulse geben und zu ihrer Weiterentwicklung beitragen. Experten aus dem Bibliotheks- und Kulturbereich stellen in ihren Beiträgen Positionen, Visionen und neue Konzepte zur Diskussion. In seiner Aktualität stellt der Band eine wichtige Quelle für die Forschung, für die Aus und Fortbildung und das Studium, aber auch für die bibliothekarische Praxis dar. Themen wie „Wandel gestalten“, „Partizipation“, „Bibliothek als Ort“, „Bildungspartnerschaften“, „Nachhaltigkeit“ oder „innovative Ansätze“ gehören zur Vielfalt der hier zusammengetragenen Aufsätze. Die Publikation steht unter eine CC-Lizenz und ist neben der käuflichen Printausgabe als E-Book frei zugänglich:

Hier geht’s zum Download: https://edoc.hu-berlin.de/handle/18452/20799

Thumbnail
Ebenfalls zum Thema:
Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Bildungswesen, Erwachsene, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neuerscheinung: Öffentliche Bibliothek 2030 – Herausforderungen, Konzepte, Visionen

KIM-Studie 2018 zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger veröffentlicht

Die Digitalisierung ist im Leben von Kindern weit vorangeschritten. Fast alle Kinder (98 %) haben potentiell die Möglichkeit, zuhause das Internet zu nutzen. Gut zwei Drittel aller Sechs- bis 13-Jährigen zählen nach eigenen Angaben zu den Internetnutzern. Bei den Sechs- bis Siebenjährigen nutzt gut ein Drittel zumindest selten das Internet, im Alter von acht bis neun Jahren sind knapp drei von fünf Kindern online. Mit zehn bis elf Jahren zählen vier von fünf Kindern zu den Internetnutzern und bei den Zwölf- bis 13-Jährigen nehmen mit 94 Prozent fast alle Kinder Online-Dienste in Anspruch. Dies sind Ergebnisse der KIM-Studie 2018 (Kindheit, Internet, Medien) des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest, die heute veröffentlicht wurde. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Online-Welt, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für KIM-Studie 2018 zum Medienumgang 6- bis 13-Jähriger veröffentlicht

Büchereien in Schleswig-Holstein aktiv bei den Aktionstagen Nachhaltigkeit

Foto: Susanne Brandt

Neu zum Thema:

www.nachhaltig-erzaehlen.de

Eine Fülle von Ideen beinhaltet der Veranstaltungskalender zu den Aktionstagen Nachhaltigkeit 2019 des RENN-Netzwerkes in Schleswig-Holstein. Von den mehr als 50 Einzelaktionen und Ausstellungen finden in diesem Jahr 10 in verschiedenen Büchereien von Schleswig-Holstein statt, die sich z.T. gleich mehrfach an den Aktionstagen beteiligen: z.B. in Tönning, Bordesholm, Gettorf, Lensahn, Flensburg, Kiel…und sicher noch an anderen Orten, die im RENN-Verzeichnis nicht aufgeführt sind.

Weitere Inspirationen zum Thema Nachhaltigkeit und Kultur:

https://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/download/141-nachhaltig-erzaehlen/1063-nachhaltigkeit-kultur-inspirationen-zur-einstimmung

Als Fundgrube für Aktions- und Kooperationsideen (auch für das nächste Jahr…) gibt das gesamte Verzeichnis zahlreiche Anregungen:

https://www.renn-netzwerk.de/fileadmin/user_upload/nord/docs/Programm_DAN_2019_SH_web.pdf

Genauere Eindrücke von einzelnen Nachhaltigkeits-Aktionen aus jüngster Zeit (Mai/Juni 2019) vermittelt diese kleine (unvollständige!) Beispielsammlung mit aktuellen Berichten aus verschiedenen Büchereien: Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Büchereien in Schleswig-Holstein aktiv bei den Aktionstagen Nachhaltigkeit

Ideen für nachhaltige Bildung weltweit: The world’s largest lesson

Alle, die sich in Bibliotheken und Schulen mit Kindern und Jugendlichen für Themen der Agenda 2030 engagieren und Ideen für Bildungsangebote rund um Klima, Umwelt und soziale Gerechtigkeit suchen, finden dafür auf diesem Portal eine Fülle von Beispielen und Impulsen: http://worldslargestlesson.globalgoals.org/de/

Ein unkomplizierter Austausch mit Engagierten weltweit zu Bildung und Medien für nachhaltige Entwicklung ist z.B. gut möglich über die Facebook-Gruppe der „world’s largest lesson“: https://de-de.facebook.com/TheWorldsLargestLesson/

Dort gewinnt man einen Einblick in das Engagement in anderen Ländern und kann sich mit eigenen Ideen einbringen und sich zu Praxiserfahrungen verständigen.

Das Engagement junger Menschen aus Ghana ist auf der Seite von www.youthadvocatesghana.org hier dokumentiert: https://yagx.ghlens.com/index.php/publications#

Ebenfalls interessant für Bibliotheken: https://www.un.org/sustainabledevelopment/sdgbookclub/

Beide Portale weisen vom Ansatz her viele Parallelen zu unserem Nachhaltigkeits-Projekt „Das weiße Blatt. Weltbilder und Bilderwelten zum Weiterdenken mit Kindern“ auf und zeigen einemal mehr die weltweite Relevanz und Vernetzungsmöglichkeit in diesem Bereich.

Zum Weiterlesen:

https://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/download/141-nachhaltig-erzaehlen/1063-nachhaltigkeit-kultur-inspirationen-zur-einstimmung

www.nachhaltig-erzaehlen.de

 

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Bildungswesen, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ideen für nachhaltige Bildung weltweit: The world’s largest lesson

Erfolgsgeschichten aus Sprach-Kitas – mit Bilderbüchern!

Bei einer „Gute-Praxis-Börse“, organisiert von den drei nördlichsten Sprach-Kita-Verbünden und dem ADS-Grenzfriedensbund e.V. konnten am 13. Mai in Flensburg an verschiedenen Ständen, in Gesprächen und Präsentationen vielfältige Erfolgsgeschichten aus der Arbeit der Sprach-Kitas erzählt werden.

An vielen Stellen sichtbar: Die Bilderbuch-Boxen „Mit Worten wachsen“ gehören an zahlreichen Orten von Schleswig-Holstein mit dazu, werden als Angebot der Büchereizentrale jeweils über die Bücherei vor Ort den Sprach-Kitas zur Verfügung gestellt und regen dort zusammen mit verschiedenen Medien und Methoden zu einer vielfältigen Arbeit rund ums Bilderbuch an.

Auch das Kamishibai spielt an vielen Orten eine große Rolle. Zur Sprache kam beim Austausch an den Ständen u.a. die Bedeutung der Mehrsprachigkeit wie auch die wichtige Rolle, die Familien bei der Sprachförderung spielen. Die Ausleihe einzelner Bücher zum Vorlesen fürs Wochenende nach Hause hat sich in vielen Einrichtungen bewährt.

 

Foto: Susanne Brandt

Ein Dank an die vielen Kita-Teams für dieses so vielfältige und phantasievolle Engagement!

 

 

Alle Fotos: Susanne Brandt / BZSH

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Mit Worten wachsen. Materialien zum Projekt, Schleswig-Holstein aktuell | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erfolgsgeschichten aus Sprach-Kitas – mit Bilderbüchern!

EMYS-Sachbuchpreis zum Thema Klimawandel

Kinder- und Jugendliteratur zum Thema Klimawandel ist derzeit überall gefragt. Deshalb freuen wir uns besonders über die Auszeichnung des Buches Kleine Gase – Grosse Wirkung. Der Klimawandel mit dem EMYS-Sachbuchpreis:

Nähere Informationen zur Preisentscheidung für dieses Buch gibt es hier:

https://www.wis-potsdam.de/de/emys-preistraeger-monat/kleine-gase-grosse-wirkung-klimawandel

wie auch auf der homepage zum Buch: https://www.klimawandel-buch.de/

Außerdem zum Themenkreis „Umwelt & Nachhaltigkeit“:

Für jüngere Kinder und alle, die sich in Bibliotheken für Bücher zu den Zielen der Agenda 2030 interessieren, ist auch folgender Beitrag mit zahlreichen Bucht-Tipps interessant, der aktuell zum „Tag des Baumes“ erschienen ist:

Zum Tag des Baumes: Mit Kindern die Vielfalt des Lebens entdecken – und Bilderbücher!

 

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Kalender, Agenda 2030-Projekt, Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für EMYS-Sachbuchpreis zum Thema Klimawandel

Messen, forschen, präsentieren – Arbeitshilfe und Ideensammlung zum Experimentieren und zu MINT mit Kindern in Bibliotheken

Foto: Susanne Brandt

Wenn Kitas zum „Haus der kleinen Forscher“ werden und die Stiftung Lesen dazu anregt, frühes naturwissenschaftliches Wissen handlungsorientiert mit dem Vorlesen und Erzählen zu verbinden, dann stellt sich auch für Bibliotheken die Frage: Wie und wo ist zwischen den Regalen mit Sachbilderbüchern Raum für ganzheitliches Lernen durch Experimentieren? Oder: Wie könnte ein „Makerspace“ in der Bibliothek aussehen, der in Anknüpfung an Sachbilderbücher vielfältige Gelegenheiten bietet zum Weiterfragen und Ausprobieren?

Vor dem Hintergrund aktueller Projekte der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, bei denen z.B. Medienboxen zu naturkundlichen Themen für Sprach-Kitas oder Fragen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung besondere Akzente setzen, wurden im April 2019 im Rahmen eines Seminars leicht umsetzbare Möglichkeiten zum Forschen wie auch zum Präsentieren der „Forschungsergebnisse“ erprobt.

Die komplette Dokumentation des Seminars mit zahlreichen Links ist hier zu finden:

http://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/download/78-arbeitshilfen/1027-handreichung-erfinderkinder-mint

Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Agenda 2030-Projekt, Bildungswesen, Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Messen, forschen, präsentieren – Arbeitshilfe und Ideensammlung zum Experimentieren und zu MINT mit Kindern in Bibliotheken

Meine Forscherwelt. Forschendes Lernen für Kinder leicht gemacht

Das Angebot https://www.meine-forscherwelt.de von „Haus der kleinen Forscher“ bietet auch für Büchereien, die nach einfachen Spielideen, Experimenten und Sachwissen zu MINT & Co. suchen, um davon etwas im Bibliotheksalltag aufzugreifen und umzusetzen, eine Fülle von Ideen und Materialien zum Mitmachen.

Der Seitenaufbau ist so übersichtlich und selbsterklärend gestaltet, dass „Meine Forscherwelt“ bereits von Kindern im Grundschulalter z.B. am Tablet leicht selbst bedient werden kann. Eine ideale Basis für vielfältige Verbindungen zwischen digitalen und analogen Lern- und Erfahrungswege, die sich bei vielen Themen hier sehr gut ergänzen.

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Link-Sammlung, Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Meine Forscherwelt. Forschendes Lernen für Kinder leicht gemacht