KIM & Co. – aktuelle Studien zur Kindermediennutzung 2016

„Freunde treffen“ bleibt die Nr. 1 unter den Freizeitbeschäftigungen. Das Fernsehen übertrifft weiterhin die Nutzung anderer Medien bei den 6-13jährigen. Was sich sonst noch als Trends bei der kindlichen Mediennutzung abzeichnet, ist hier zusammengefasst: https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Presse/2017/mpfs_PM_1_2017.pdf

Ein Blick auf die wichtigsten Ergebnisse der KIM-Studie 2016 im Einzelnen:

https://www.mpfs.de/fileadmin/files/Studien/KIM/2016/Erste_Ergebnisse_KIM_2016_didacta_Stuttgart_fuer_mpfs-Website.pdf

Ergänzend dazu werden hier weitere Studien zur Kindermediennutzung vorgestellt, die zu einer differenzierten Betrachtung und Diskussion des Themas beitragen können. Sie beleuchten unterschiedliche Aspekte des Kindermedienverhaltens und können in Bibliotheken als Orientierungs- und Argumentationshilfe bei Entscheidungen zum Bestandsaufbau und zur Programmentwicklung herangezogen werden.

Grunddaten Kinder und Medien 2016 Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Link-Sammlung, Medien-Tipps, Online-Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Für die Jahresplanung von Medien-Aktionen: jährliche Kultur-Aktionstage

Internationale wie nationale Aktionstage zu kulturellen Themen wie „Welttag des Buches“, „Tag der Bibliotheken“, „Internationaler Kinderbuchtag“, aber vielleicht auch „Weltspieltag“ oder „Weltmusiktag“ bieten jährlich wiederkehrende Anlässe für besondere Medienaktionen und Veranstaltungen. Bei der Jahresplanung hierfür hilft folgende Übersicht mit einer Auswahl von relevanten Tagen zu festen jährlichen Terminen: Kultur-Aktionstage

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Link-Sammlung, Medien-Tipps, Veranstaltungen & Fortbildungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gegen die Panik: 7 Regeln für den Umgang mit Informationen in den Sozialen Netzen

Informationskompetenz als medienpädagogisches Thema in vielen Büchereien ist nicht nur eine Anforderung, die für Unterricht, Studium und Beruf eine entscheidende Rolle spielt. Für den permanenten Austausch von Informationen über die Sozialen Netze sind ebenso Kompetenzen und ein kritisches Urteilsvermögen nötig, zumal die Schnelligkeit der Verbreitung beim Twittern und Teilen hier die Gefahr birgt, sich ungeprüft (und damit oft auch ungewollt) an der Weitergabe von Falschmeldungen und dem Aufbau von Ängsten zu beteiligen.

Wer diesen wichtigen Aspekt bei der Vermittlung von Informationskompetenz mit einbezieht, kann mit den „7 Regeln gegen die Panik“ kurz & knackig verdeutlichen, was beim Posten von Informationen, die sich auf aktuelle „Angst- und Krisenthemen“ beziehen, bedacht werden sollte.

Die Nutzung und Weitergabe der „7 Regeln“ ist im Sinne einer CC-Lizenz erlaubt. Urheber ist Dirk von Gehlen, Leiter der Abteilung Social Media/Information bei der Süddeutschen Zeitung.

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maus „Frederick“ wird 50! Singen, spielen und Sprache lernen mit einem Bilderbuch-Klassiker

Einer der beliebtesten und bekanntesten Bilderbuch-Klassiker feiert Geburtstag! Seit 1967 hat Leo Lionnis „Frederick“ mit seinen Mäusefreunden einen festen Platz in zahllosen Familien, Büchereien, Kindergärten und Grundschulen auf der ganzen Welt. Und zu den wiederkehrenden Themen in der Leseförderung gehören Fragen wie diese: Wer kennt eine Spielidee zu „Frederick“? Was kann man rund um das Bilderbuch basteln und lernen? Hilft „Frederick“ auch in der Sprachförderung? Und welches Lied passt dazu?

Da diese und andere Fragen auch in den Büchereien von Schleswig-Holstein immer mal wieder auftauchen und sich im „Geburtstagsjahr“ möglicherweise wiederholen, sind hier die wichtigsten Online-Quellen und freien Materialien zusammengestellt, mit denen sich Vorlese- und Unterrichtsstunden in Büchereien, Kitas und Grundschulen abwechslungsreich gestalten lassen – mit Spielvorlagen, Bastelanleitungen, Gestaltungsideen und einem einfachen Lied zum Mitsingen und -dichten: Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

(Cyber-)Mobbing wird der Themenschwerpunkt des Safer Internet Day 2017

Am 7. Februar 2017 findet der alljährliche Safer Internet Day statt, der von „Klicksafe“ für Deutschland initiiert und koordiniert wird. Geplante Veranstaltungen können in den gemeinsamen Kalender eingetragen und beworben werden. Materialien dazu können auf Klicksafe heruntergeladen werden.

„Be the change: unite for a better internet“ ist das Motto, unter dem die Initiative der Europäischen Kommission international zu Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Sicherheit im Internet aufruft. Klicksafe stellt dazu Materialien und Informationen zur Verfügung. Planen Sie Veranstaltungen oder Aktionen in Ihrer Schulbibliothek? Dann lassen Sie diese in dem gemeinsamen Verzeichnis eintragen. Sie können dazu Informationsmaterialien, Logos und Banner des Safer Internet Day nutzen. Klicksafe führt seit 2004 den Auftrag der EU-Kommission im Rahmen der „EU-Initiative für mehr Sicherheit im Netz“ durch, der die kompetente und kritische Nutzung des Internets zum Ziel hat.

Informationsseite bei Klicksafe: http://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-2017/

Pressemitteilung zum Safer Internet Day 2017: http://www.klicksafe.de/presse/2016/klicksafe-ruft-auf-zu-aktionen-gegen-cyber-mobbing/

 

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pünktlich zum Kinostart: Auswahlverzeichnis zu „Star Wars“

Auch im 39. Jahr seit dem ersten „Krieg-der-Sterne“-Film hat die Faszination der Weltraum-Oper Star Wars nicht nachgelassen. Für den Kampf von finsteren Mächten und unverwüstlichen Streitern für die gute Sache begeistern sich Jung und Alt, und zwar nicht nur für die Orignial, -Prequel und Sequel-Filmtrilogien sondern auch für Bücher, Hörspiele, Comics und Spiele. Viele junge Fans – möge die Macht mit ihnen sein – sind darüber zu tüchtigen Lesern geworden. Pünktlich zum Kinostart der Fortsetzung „Rogue One: A Star Wars Story“ stellt die Büchereizentrale ein aktuelles Auswahlverzeichnis mit Medien aller Art zur Verfügung.

Das Verzeichnis steht hier zum Download bereit: http://www.bz-sh.de/index.php/downloadbereich/download/69-auswahlverzeichnisse/637-star-wars

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Medien-Tipps, Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue PISA-Studie belegt gestiegene Lesekompetenz

Die neue PISA-Studie wurde am 6.12.2016 von der Technischen Universität München herausgegeben.
Schwerpunkt war dieses Mal der mathematisch-naturwissenschaftliche Bereich.
Aber auch zum Thema „Lesekompetenz“ gibt es Neues: Deutschland liegt nun deutlich über dem OECD-Durchschnitt. Im Vergleich zu 2009 ist damit die Lesekompetenz deutlich gestiegen.

Auszug aus der Zusammenfassung der Ergebnisse der frischen PISA-Studie zur Kompetenz „Lesen“

„Lesekompetenz: Die Ergebnisse der PISA-Studie 2015 zeigen, dass die Lesekompetenz der Jugendlichen in Deutschland mit 509 Punkten signifikant höher ist als die durchschnittliche Lesekompetenz der Jugendlichen in den OECD-Staaten (493 Punkte). Insgesamt befindet sich Deutschland im Vergleich mit den anderen OECD-Staaten im oberen Drittel der Rangreihenfolge. Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Schule & Jugend | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorlesen und erzählen: Weihnachtsgeschichten interkulturell

Vorlesezeit in einer Stadtbibliothek einige Tage vor Weihnachten: Weihnachtliche Geschichten mit Kamishibai stehen auf dem Programm. Viele Kinder sind gezielt gekommen. Einige gesellen sich nach und nach spontan dazu, angelockt von den gesungenen Weihnachtsliedern und bunten Bildern, setzen sich in den Kreis, bleiben bis zum Schluss und hören interessiert zu, Mütter und Kinder, auch muslimische Familien…

Kann man das machen? – so wird regelmäßig zu Weihnachten auch in Bibliotheken  diskutiert: weihnachtliche und damit oft christlich geprägte Geschichten erzählen, wenn doch gerade Familien mit anderen religiösen und kulturellen Prägungen nicht ausgeschlossen oder vereinnahmt werden sollen und wollen?

Ein Denkanstoß zum Thema: http://www.mein-kamishibai.de/weihnachtsgeschichten-interkulturell

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Erzählen mit Kamishibai, Interkulturelle Medienvermittlung, Medien-Tipps | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Informationsportal für ehrenamtlich Engagierte in der Flüchtlingshilfe – auch in Büchereien

Im Verlauf von mehr als einem Jahr, in dem sich das ehrenamtliche Engagement für Geflohene auch in zahlreichen Büchereien entwickelt und verändert hat, sind zahlreiche Informationsportale entstanden, die dazu beitragen, die von vielen Seiten gefragten wie angebotenen Materialien für die Praxis mehr und mehr zu bündeln und leichter zugänglich zu machen. Eines davon ist das Portal:  http://fluechtlingshelfer.info/start/ Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Interkulturelle Medienvermittlung, Link-Sammlung | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Praxis-Tipp: Arabisch vorlesen (lassen) – welche Schwierigkeiten können auftreten?

Mit dem deutlich wachsenden Angebot an deutsch-arabischen Kinder- und Bilderbüchern wird in der bilingualen Vorlesepraxis von Bibliotheken gelegentlich festgestellt, dass die arabischen Übersetzungen im Buch nicht immer geeignet scheinen, um spontan von Muttersprachlern aus dem arabischen Sprachraum vorgelesen zu werden.

Folgendes sollte man dazu wissen: Hocharabisch ist eine Mediensprache, die vor allem in der schriftlichen Kommunikation (so auch in Büchern und anderen Medien) genutzt wird und sich zugleich – je nach Herkunft der Vorlesenden – erheblich von den vielen verschiedenen arabischen Dialekten der arabischen Umgangs- und Erzählsprache unterscheiden kann (manchmal so wie z.B. der Unterschied zwischen Deutsch und Niederländisch). Weiterlesen

Update me when site is updated
Veröffentlicht unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar