Praxis-Tipps zu den nominierten Titeln beim Deutschen Jugendliteraturpreis

Wie gelingt es, Kinder und Jugendliche fürs Lesen zu begeistern?

Grundlage bildet die wichtige Literaturauswahl, die ihre Adressaten altersgemäß unterhält und zugleich auch herausfordert. Die jährlichen Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis geben Eltern und Vermittlern eine Orientierungshilfe auf dem aktuellen Buchmarkt. Zu einer Auswahl der nominierten Bücher entwickelten Expertinnen kreative Ideen für die Leseförderung, die sich für den Einsatz in der Schule und an außerschulischen Lernorten eignen. Die Konzepte sind Begleitmaterial zu den „Preisverdächtig!“-Seminaren, die der Arbeitskreis für Jugendliteratur jedes Jahr als eintägige Fortbildungen bundesweit in verschiedenen Städten anbietet.

Alle Praxistipps stehen hier zum Download bereit.

 

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Link-Sammlung, Medien-Tipps, Schule & Jugend abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.