Projektförderung im Rahmen des „Sprachförderungs- und Integrationsvertrags“

Im Rahmen des „Sprachförderungs- und Integrationsvertrages“ lassen sich in Schleswig-Holstein ab sofort Fördermittel für sprachfördernde und kulturelle Angebote und Freizeitaktivitäten beantragen, die auf praktische Weise den Erwerb der deutschen Sprache erleichtern. Eine entsprechende Zuwendungsvereinbarung zwischen dem Ministerium für Schule und Berufsbildung und der LAG der freien Wohlfahrtsverbände wurde am Mittwoch, 6. Mai 2015 am Rande der Flüchtlingskonferenz unterzeichnet.

Mit den bereitgestellten Geldern können in Kooperation mit den Schulen landesweit neue Projekte initiiert und schon bestehende weiter ausgebaut werden. Bei geeigneten Aktivitäten und Kooperationsvorhaben, die zu den nachfolgend genannten Maßnahmen passen,  ist auch eine Beteiligung von Bibliotheken vorstellbar:

  • Betreuungs- und Lernangebote für Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Herkunft und Sprache, vor allem für Flüchtlinge
  • Angebote im sozialen und räumlichen Umfeld der Kinder und Jugendlichen, insbesondere nach dem Unterricht und in den Ferienzeiten
  • kulturelle Angebote und Freizeitaktivitäten, die gute Gelegenheiten bieten, die deutsche Sprache anzuwenden und im praktischen Umgang zu lernen
  • Beratungsangebote für Eltern, damit sie die Sprach- und Integrationsförderung ihrer Kinder verstehen und unterstützen können
  • gezielte Unterstützung bei der Kommunikation

Weitere Informationen: http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/Presse/PI/2015/Mai_2015/III_LAG.html

Antragsformular: 03 Antragsformular SuI-Vertrag 2015-05-21

oder bei den Mitgliedern der LAG der freien Wohlfahrtsverbände wie z.B. www.awo-sh.de

Ein Tipp zum Thema:

Material für den allerersten Sprachkurs:

Ehrenamtliche, die neu zugewanderten Menschen bei den Anfängen mit der deutschen Sprache helfen, fragen oft nach geeigneten Materialien – vielleicht helfen diese Medien weiter:

http://www.welt.de/regionales/bayern/article143901572/Deutsch-Buch-fuer-Asylbewerber-wird-Bestseller.html

Aufgrund der großen Nachfrage erst Anfang August wieder hier lieferbar: http://www.deutschkurs-asylbewerber.de/bestellen/

 

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Interkulturelle Medienvermittlung, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell, Schule & Jugend, Spezielle Zielgruppen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.