Sprach- und Leseförderung bei der Didacta in Hannover

Mehrsprachigkeit, Inklusion und verschiedene Facetten der Lese- und Sprachförderung setzen wichtige Akzente bei der Bildungsmesse Didacta, die in diesem Jahr in Hannover vom 23.-28. Februar für alle Nordlichter als Tagesausflug wieder etwas leichter zu erreichen ist. Zahlreiche Verlage stellen dort ihre Titel und multimedialen Neuheiten zur Sprach- und Leseförderung vor und ein breites Workshop- und Seminarangebot bietet die Möglichkeit, Methoden und Anregungen (auch) für die bibliothekarische Arbeit kennen zu lernen. Als kleine Orientierungshilfe ist hier eine Auswahl aus dem umfangreichen Programm mit Veranstaltungen speziell zur Lese- und Sprachförderung zu finden: http://www.alf-hannover.de/archiv/didacta-hannover-veranstaltungstipps

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Schule & Jugend, Veranstaltungen & Fortbildungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.