„Erste-Hilfe-Kasten“ für Angebote zur Leseförderung

„Kann ich morgen eben mit meiner Klasse vorbei kommen?“

Wir alle kennen diese Frage – und wir alle kennen die Not, schnell ein attraktives Mitmachangebot für kleinere oder größere Gruppen, Anlässe und Kinder aus dem Hut zu zaubern. Angeregt durch Fragen aus den Büchereien in Schleswig-Holstein soll der folgende „Erste-Hilfe-Kasten“ für solche und ähnliche Fälle immer schnell zur Hand sein. Die fünf ausgewählten Links führen zu konkreten und erprobten Praxismaterialien – übersichtlich erschlossen und zur sofortigen Umsetzung Schritt für Schritt beschrieben: „Erste-Hilfe-Kasten“ für Angebote zur Leseförderung weiterlesen

Update me when site is updated

Literaturarbeit für Menschen mit Demenz

„Lesefreude erhalten – zielgruppenorientierte Bibliotheksarbeit für Menschen mit Demenz“ ist der Titel eines Projekts an der HAW Hamburg 2012/2013, das hier in einem ausführlichen Praxisbericht vorgestellt wird.

http://www.haw-hamburg.de/department-information/unser-department/projekte.html

Für das Erzählen für und mit Menschen mit Demenz interessant ist auch der Ansatz der „Mehr-Sinn-Geschichten“, zu dem es hier weitere Informationen gibt: http://www.kubus-ev.de/mehr-sinn/54

Filmbeispiel zu Mehr-Sinn-Geschichten aus der Behindertenarbeit:

 

Update me when site is updated