Mutig, mutig! – Konzept für eine Kita-Führung in der Bücherei

Vom Team der Bücherei Bordesholm haben wir folgendes Konzept für eine Kita-Führung in der Bücherei erhalten, bei der jeweils ein Bilderbuch und spielerische Anregungen dazu im Mittelpunkt stehen. Das Angebot richtet sich an Kita-Kinder, die im Sommer zur Schule kommen. Ziel ist es, die Kinder mit der Bücherei vertraut zu machen und ihnen schließlich eine eigene Büchereikarte überreichen zu können. Herzlichen Dank für diesen Praxisbericht, den wir auf diesem Weg gern an andere Kolleginnen und Kollegen weitergeben und zur Nachahmung empfehlen!

Beim ersten Termin drehte sich alles um das Bilderbuch „Mutig, mutig“ von Lorenz Pauli:

Vier Freunde machen einen Wettkampf: Maus, Schnecke, Spatz und der Frosch sind am Teich zusammengekommen und plötzlich ist die Idee für das Wettspiel da. Wer ist der Mutigste von allen? Aber wenn die Maus eine lange Strecke taucht, findet der Frosch das keine Leistung. Und wenn der Frosch Grünzeug frisst, ist das für die Schnecke nur lecker, nicht mutig. So gibt es lange Gesichter und Applaus, bis schließlich der Frosch an der Reihe ist. Der will aber nicht mitmachen. Ist das mutig? Die Freunde zögern. Aber dann jubeln sie:“ Ja, das ist Mut!“

Benötigtes Material:

  • Buch „Mutig, mutig!“
  • Drei Kisten/Fühlbeutel
  • Stoffmaus
  • Schneckenhaus
  • Stifte
  • Vorlagenbögen mit den Tieren im Buch
  • Bücher über die in der Geschichte vorgestellten Tiere
  • Kiste für Bücher zum Zurücksortieren

Ablauf: Mutig, mutig! – Konzept für eine Kita-Führung in der Bücherei weiterlesen

Update me when site is updated