Ting und Tiptoi-Stifte im Praxistest: Erfahrungen und Reparatur-Tipps

Der Kollege Bodo Pohla (jetzt Stadtbibliothek Köln, früher Amberg) beschreibt in der Novemberausgabe 2014 vom Bibliotheksforum Bayern interessante Praxiserfahrungen zum Umgang mit Ting- und Tiptoi-Stiften in der Ausleihe. Erläutert werden u.a. die Umtausch- und Reparaturkonditionen der Hersteller wie auch Möglichkeiten der Do-it-yourself-Reparatur incl. Youtube-Anleitung dafür.

Sehr lesenswert & zu finden in der Online-Ausgabe (pdf-Seite 67): https://www.bibliotheksforum-bayern.de/fileadmin/archiv/2014-4/eBook/files/assets/basic-html/index.html#5

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Familie & Kindergarten, Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Ting und Tiptoi-Stifte im Praxistest: Erfahrungen und Reparatur-Tipps

  1. Sebastian sagt:

    Vielen Dank, wirklich ein guter Erfahrungsbericht. Ich denke man kann auch erwarten, dass die Stifte einiges aushalten. Liebe Grüße

Kommentare sind geschlossen.