Trickfilm selber drehen – kinderleicht!?

Einen Trickfilm selber drehen – das ist gar nicht so kompliziert, wie es klingt. Denn eigentlich sind (Trick-)Filme nichts anderes, als viele einzelne Bilder nacheinander schnell abgespielt. Nachfolgende Anleitung zeigt in 4 Schritten, wie das mit einfachen Materialien nahezu überall umgesetzt werden kann – auch in Büchereien:

Basteln Sie Ihre eigene Trickfilmbox in nur 4 Schritten

Medien-Tipp für Einsteiger!

Hier gibt es eine Broschüre dazu im Download:

http://publikationen.medienanstalt-nrw.de/index.php?view=product_detail&product_id=110

Das Handbuch ist gedacht für Multiplikatoren, die mit Kindergruppen einen Trickfilm produzieren möchten.Die TRICKBOXX richtet sich an alle, die in der Schule, im Kindergarten, im offenen Jugendangebot, als Ferienspaßaktion oder auch privat eindrucksvolle Trickfilme produzieren wollen.

Nachdruck Hrsg.: Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), 2007. 69 S. zahlr. Ill.

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Kooperationspartner Bibliotheken, Medien-Tipps, Online-Welt, Schule & Jugend abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.