Vorlesen und Singen mit alten Menschen – Tipps und Anregungen

Lange haben wir an dieser Stelle keine neuen Links und Arbeitshilfen für die Begleitung von alten Menschen und Menschen mit Demenz durch Medien und Kulturangebote mehr vorgestellt. Das Thema bleibt wichtig –  hier ein paar neue Hinweise für die Praxis dazu:

Kamishibai im Seniorencafé – ein kleine Erfahrungsbericht aus der Praxis mit Titel-Tipps!

Vorlesen bei Menschen mit Demenz: https://www.ebede.net/wissen-und-praxis/therapieformen/363-geschichten-fuer-senioren-demenzkranken-erfolgreich-vorlesen

Singen mit Menschen mit Demenz: https://www.ebede.net/wissen-und-praxis/therapieformen/403-singen-mit-demenziell-erkrankten-menschen-ein-leitfaden

Überblick zu Kulturangeboten und „Natur entdecken“ für Menschen mit Demenz in Schleswig-Holstein: http://www.demenz-sh.de/index.php/kultur.html

 

Weiterhin aktuell als bewährte Angebote der Büchereizentrale:

Angebote der Büchereizentrale in Schleswig-Holstein: http://www.bz-sh.de/index.php/dienstleistungen/blockbestaende/medien-fuer-die-begleitung-von-menschen-mit-demenz

Handreichung zum Thema: http://www.demenz-sh.de/images/pdf/picknick-im-labyrinth-handreichung-fuer-buechereien.pdf

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Kooperationspartner Bibliotheken, Link-Sammlung, Spezielle Zielgruppen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Vorlesen und Singen mit alten Menschen – Tipps und Anregungen

  1. MARTINA FALK sagt:

    Guten Tag!
    Ich habe beim Pflegestützpunkt in Plön Ihren Flyer „Medientasche kleines Picknick im Labyrinth“entdeckt .
    Läuft die Aktion noch und von wo kann ich das Material beziehen.
    Mein Mann ist an Parkinson-Demenz erkrankt und in meiner Betreuung im häuslichen Umfeld .
    Ich bin dankbar für jedwede Anregung die ich bekommen kann.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martina Falk

    • MARTINA FALK sagt:

      Mein Mann reagiert auf Musik mit dem ganzen Körper .
      Die Gesichtsmuskulatur lockert sich ,die Augen strahlen,er summt oder singt mit.
      Der Oberkörper richtet sich auf und gerät in Bewegung.
      Er kommt aus seiner Schattenwelt.

    • Sehr geehrte Frau Falk, bei dem Angebot handelt es sich um eine Medienauswahl zum Ausleihen, die Sie so oder auch in anderen Formen über verschiedene Öffentliche Bibliotheken in Schleswig-Holstein anfordern und ausprobieren können. Sie müssten sich dazu also an eine Öffentliche Bibliothek in Ihrem Umkreis wenden. Falls Sie bereits eine sehr konkrete Vorstellung haben, was für Ihren Bedarf hilfreich sein könnte, lassen sich auch gezielt passende Medien in der Fernleihe anfordern. Die Büchereizentrale stellt fertig zusammengestellte Medienpakete und -boxen für die Begleitung von Menschen mit Demenz zur Verfügung, kann aber ggf. auch im Gesamtbestand gezielt nach Medien für den speziellen Bedarf
      recherchieren, weil die Medienauswahl im Bereich Demenz bei uns recht umfangreich ist.
      Hintergrundinfos zur Medienauswahl finden Sie auch in folgender Handreichung: http://www.demenz-sh.de/wp-content/uploads/2016/07/picknick-im-labyrinth-handreichung-fuer-buechereien.pdf
      Mit herzlichem Gruß
      Susanne Brandt, Lektorat Büchereizentrale Schleswig-Holstein

Kommentare sind geschlossen.