Zukunftskompass SH: Büchereien als außerschulische Lernorte

Der Zukunftskompass.SH ist eine Zusammenstellung von öffentlichen Schulen sowie Lernorten im Norden. Die Zielsetzung ist, die Kontaktdaten dieser Einrichtungen mit diesem Verzeichnis zugänglich zu machen, indem auf die jeweilige Internetseite verlinkt wird. Es werden keine aktuellen Informationen dargestellt.

Die Aufnahme in diese Datenbank erfolgt durch die Redaktion oder auf Eigeninitiative oder Fremdinititative über die Funktion „Vorschlag machen“. Nach einer inhaltlichen und formalen Kontrolle erfolgt die Aufnahme in die öffentliche Datenbank.

Auch öffentliche Bibliotheken können dort – unter Berücksichtigung der jeweils gültigen „Corona-Regeln“ – als außerschulische Lernorte ihre Aufnahme in der Datenbank vorschlagen. Einige sind dort bereits verzeichnet:

https://app.zukunftskompass.sh/karte/lernorte?search=B%C3%BCcherei

Denn auch Bibliotheken bieten mit der Bereitstellung von physischen wie digitalen Medien wie mit Impulsen für Entdeckungen und Begegnungen – zu Hause, im Freien oder (begrenzt) an öffentlichen Orten – vielfältige Chancen im Sinne des Anliegens: Wer die Angebote außerschulischer Lernorte besucht bzw. nutzt, öffnet neue Tore zum Wissen und Verstehen. Eigene Interessen und Fragen können vertieft und in den praktischen Bezug gesetzt werden. Mit außerschulischen Lernorten können Schüler*innen Lernprozesse selbst organisieren und Familien können gemeinsam neue Perspektiven entdecken. Raus aus der Schule und rein ins Leben!

Update me when site is updated
Dieser Beitrag wurde unter Anregungen für Zuhause, Bildungswesen, Kooperationspartner Bibliotheken, Schleswig-Holstein aktuell, Schule & Jugend abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.